Franz W. (2001-2002) 4. Stammtisch 2016 Veröffentlicht unter Standard
Verschlagwortet mit , , ,

Servus miteranand´

ein kurzer Nachbericht: Am 01.12.2016 hatten wir wieder unseren inzwischen prima etablierten ZUKler-Stammtisch. Dieses Mal hatten wir es uns in der ZUKlerküche gemütlich gemacht und wurden von der aktuellen Generation wunderbar bewirtet und umsorgt:

asdf

Super: Tropischer Ananasnudelsalat von Carina

Wir waren dieses Mal eine sehr kleine Runde. Viele von Euch hatten es dieses Mal mit schwerem Herzen nicht einrichten können -aber doch auch gleich Bescheid gegeben, vielen Dank dafür!

Neben ausgiebigen Geschichten und Erzählungen wurden folgende Themen kurz angesprochen:

  • Grüße von unserem Charly aus der Kur! (Wurde mit großer Freude aufgenommen)
  • Bulldog winterfest machen: Sollte möglichst bald einmal angegangen werden. Flo S. und Georg P. werden gebeten, sich mal zu melden wann sie Zeit haben. Danke!
  • Im Innenhof steht eine seltsame LED-Kaltlichtlampe.
  • Holzaktion im Moor sobald der Boden gefroren ist, Terminabstimmung erfolgt dann zeitnah. Wir hoffen auf eine motivierte, gut gerüstete Mannschaft.
  • Moosmühle läuft gut, viele Besucher. Am Samstag Aufbau der Fichtentarnungen. Der neue Übersichtsordner (laminierte Vogelartenkartei) kommt super an.
  • Hinweis auf Schlickenriederaktion: Wenn der Boden gefroren ist werden hier Arbeiten in den Biotopen durchgeführt. Wir werden in Kontakt bleiben und uns abstimmen.
  • Planung int. Weihnachtsfeier: Findet am 17. Dezember statt -> Ein eigener Blog mit Informationen, Hinweisen, Ablauf folgt noch durch die akt. Generation. Freut Euch! 🙂
asdf

Selbst gebastelter, fällfrischer, geölter Eschenbaumscheiben-Adventskranz mit Hopfengetränk aus dem Schwarzwald.

Hinweis: Der nächste ZUKler-Stammtisch findet am 02.03.2017 statt. Ort und Zeit werden noch näher bekannt gegeben.

Euch allen eine gesegnete Weihnachtszeit, im Namen aller ZUKler. Euer Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.