FAQ

Frequently asked questions
(Mehrfach wiederholt gestellte Fragen)

Übersicht

 

Antworten

  • Die Registierung ist die Voraussetzung dafür, das interne Inhalte der Homepage betrachtet werden können. So gibt es Fotos, Texte und weitere sensible Daten die nur uns ZUKlern zur Verfügung stehen sollen. Aus Gründen des Datenschutzes ist es daher notwendig, sich zuerst zu Registrieren. Nach der Registrierung schalten wir Admins den neu registrierten User (nach Abgleich mit unserer Liste) frei. Dies kann u.U. ein wenig dauern. Wir bitten um Geduld.
  • Selbstverständlich ist die Registrierung auf unserer Homepage kostenlos. Das ZUK unterstützt unsere Homepage finanziell. Spenden und Sponsoren sind trotzdem sehr gerne gesehen Money Mouth
  • Die Texte für den Blog darf jeder der Registriert ist schreiben. Entweder die Person ist sowieso schon freigeschalten, dann erscheint der Artikel sofort -oder wir prüfen den Artikel erst und geben ihn dann frei. (Registriert sind nur ZUKler)
  • Prinzipiell einmal: ES SOLL MÖGLICHST VIEL GESCHRIEBEN WERDEN! Wir haben diese Seite gebaut, damit viele Infos fliesen. Von Geschichten und aktuellen Gegebenheiten aus dem ZUK, Urlaubsberichten, Studienberichten, Interessantem aus ZUK-ler Bereichen, Veranstaltungsankündigungen (u. v. mehr), ist hier alles gern gesehen. Bindet auch Fotos und Filme ein (Rechte!) um die Artikel bunt zu gestalten. Bitte bei jedem Artikel darauf achten ob er für jeden Unregistrierten ebenfalls lesbar sein soll, wenn er auf die Page kommt oder nicht. Ist der Artikel nur für „uns ZUKler“ bestimmt, dann setzt rechts bei den Seitenattributen den Artikel auf „privat“.
  • Schreibt in angemessenem Schreibstil. Verwendet die verschiedenen Formatierungsmögilchkeiten. Schreibt objektiv oder kennzeichnet Eure eigene Meinung auch als diese. Nutzt die Möglichkeiten Fotos etc. einzubinden. Beachtet das Seitenattribut „privat“ wenn der Artikel nur für Registrierte lesbar sein soll. Siehe auch hier.
  • Taggen ist die Vergabe von Schlagworten. Diese werden in der Tag-Wolke angezeigt, siehe auch hier. Nach dem Erstellen des Artikels kann man unten auf „Click tags“ klicken und durch einfachen Linksklick die passenden Schlagwörter seinem Artikel hinzufügen. Wichtig: Danach auf speichern klicken. Alternativ kann man in der Eigenschaftsspalte (rechts) unter „Tags (Simple Tags)“ die Schlagworte vergeben. Sind es mehrere, sind diese per Komma zu trennen (Bsp. Tag 1, Tag 2, Tag 3). Wir empfehlen aber ausdrücklich die Nutzung von „Click tags“ unter dem Artikel. Viele Tags sind schon vorhanden und es tritt keine Verwechslung der Tags auf.
  • Hat man sich durch alle Fotos geklickt oder will den Präsentationsmodus wieder verlassen, so ist einfach einmal mit der linken Maustaste auf das aktuell geöffnete Bild zu klicken.
  • Jede Seite oder jeder Artikel kann beim Erstellen „getagged“ werden. Ein Tag ist eine Zuweisung („Schlagwort“). Der Ersteller kann nach dem Erstellen seines Artikels diesem die zutreffenden Schlagwörter zuweisen. Beispiel: Es wurde ein Bericht über einen seltenen Vogel im Moor geschrieben. Als Tags wählt man dann „Vogel, Tier, Moor“. Wie man die Tags zuweist ist hier beschrieben. Die Tag-Gewitterwolke zeigt nun die Häufigkeit der Tags durch unterschiedlich große Darstellung des Schlagwortes an. Je häufiger ein Tag vergeben wird, desto größer wird das Schlagwort in der Tag-Gewitterwolke dargestellt.
  • Diese Meldung erscheint, wenn Du nicht am BLOG angemeldet bist. Seiten die nur exklusiv für ZUKler sind, sind als privat gekennzeichnet. Um diese betrachten zu können ist es notwendig, eingeloggt zu sein. Um sich einloggen zu können muss zuvor eine einmalige Registrierung durchgeführt werden.
  • Die Homepage wird via wordpress-blog betrieben. Dieses Blogging-System hat den großen Vorteil, dass es von einer großen Community entwickelt wird und kostenlos ist. Die Administration ist relativ einfach und es sind viele Einstellmöglichkeiten gegeben. Diese verwalten wir Administratoren am Backend. Was der Besucher sieht ist das grafisch unterstützte Frontend. Wir bemühen uns möglichst viele Daten redundant über Datenbanken laufen zu lassen, d.h. dass zum Beispiel der Geburtstag oder der Beruf nur einmal eingegeben werden muss und dann in verschiedenen Anwendungen ausgelesen werden kann.

Eure Fragen einfach unten in die Kommentarfunktion tippen, wir beantworten dann diese und nehmen sie hier in die FAQ auf. Vielen Dank!