Franz W. (2001-2002) Historisches Pferdeschlittentreffen mit Holzrücken Veröffentlicht unter Standard
Verschlagwortet mit , , ,

Liebe Leser,
am 22. Februrar 2015 fand erstmals ein historisches Pferdeschlittentreffen in Bendiktbeuern statt. Veranstalter war der Tölzer Kaltblutpferdezuchtverein; Veranstaltungsort direkt vor der frisch verschneiten Benediktenwand.

Warum dieser Beitrag hier auf www.zukzivi.de? Ganz einfach: Gezeigt wurde auch, wie früher Holz aus den Klosterwäldern geschlagen und transportiert wurde. Oft war es ein gefährliches und schweißtreibendes Unterfangen das schwere Langholz aus den (Berg-)wäldern des Klosters zu transportieren. Schnee als Gleitunterlage war hierbei elementar. Einen kleinen Eindruck davon soll ein kleiner von mir geschnittener Film vermitteln -den ich fand es sehr interessant. Viel Spaß dabei!

PS: Als ich damals Zivi war hatte die Jugendherberge noch eigene Pferde (Willi & Alf) mit denen wir Kutschfahrten ins Moor unternommen haben…

2 Antworten auf Historisches Pferdeschlittentreffen mit Holzrücken

  1. Flo sagt:

    Top Film, war leider ned da. Da kann man sich als Bulldog verwöhnter Zivi a Scheibe abschneiden…

  2. Franz W. (2001-2002) Franz W. (2001-2002) sagt:

    Haha Flo, absolut richtig! -Und zum TÜV mussten die auch ned alle 2 Jahre 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.