Ehemaligentreffen Sept. 2014

*******Update; 29.08.2014*******

Gestern am 28.08.2014 hatten wir unser letztes Planungsvorbereitungstreffen für unser Arbeitstreffen nächste Woche. Der Teilnehmerkreis setzte sich aus Charly, Bernhard L., Felix M., Franz W., Jakob B. und Svenja S. zusammen. Um es aufs wesentliche zu konzentrieren: Einige Personen haben sich extra Urlaub genommen und treffen schon vor dem Wochenende ein, andere -und das ist der Großteil- sind am Freitagabend, am Samstag und Sonntag vor Ort. Auf Grund von „aktuell Notwendigen“ Arbeiten und Eurem Feedback haben wir verschiedene Arbeitseinsätze zusammengestellt und mit einer Mindestteilnehmerzahl beplant. Ist ein Projekt früher fertig als wir das dachten und geplant haben -und noch Lust am weiterwerkeln vorhanden- so stehen die Klassiker wie Holz machen, Streichen, Schlauchboote flicken etc. in Warteposition (das wären auch Möglichkeiten bei Unwetter).
Nochmals die Bitte an Euch alle möglichst früh da zu sein, da wir wirklich etwas bewegen wollen. Bitte nochmal diese Information in den Jahrgängen streuen UND: Bitte gebt wenn ihr es absehen könnt direkt an Charly Bescheid (gern auch per Email) wann ihr da seid (falls noch nicht erfolgt). Wir müssen zumindest grob die Getränke- & Pizzateigmengen etc. kalkulieren! Charly braucht die Namen auch um uns für unsere kurze Tätigkeit zu versichern! DANKE!

Euer Planungsteam freut sich auf Euch!

*******Update; 29.08.2014*******

*******Update; 26.08.2014*******

Hallo zusammen,

kurz die neueste Info von heute Nachmittag:
Wir treffen uns am Donnerstagabend (28.08.2014) um/ab 19 Uhr im ZUK um nochmal das Programm fest zu zurren; die Planung abzurunden usw.
Liebe ZUKler die Ihr in der Nähe seit: Bitte nehmt daran teil, wenn ihr es irgendwie einrichten könnt.

Wir wollen sehen, dass wir den Termin nicht zu lange ausdehnen da wir dann in der Folgewoche genug Zeit zum Plausch haben.

Als Highlight-Tag mit der größten Anwesenheit scheint sich im Moment der Samstag heraus zu kristallisieren.

Beste Grüße,
Franz

*******Update; 26.08.2014*******

*******Update; 23.08.2014*******

Hallo zusammen, ich bin seit ein paar Tagen wieder aus dem Urlaub zurück und habe schon meine Fühler gen ZUK und Organisationsteam ausgestreckt, ob es denn etwas Neues zum Thema gibt. Leider habe ich bisher nichts gehört; vermutlich sind einfach viele im Moment im Urlaub.

Als eventuell neue Arbeitsoption sind nun noch Umbau- & Verbesserungsmaßnahmen an unserer Vogelstation Moosmühle vorgeschlagen worden. Meiner Meinung nach wäre dies eine tolle Sache.

Sobald es ansonsten etwas Neues gibt, lest Ihr es hier von uns/mir.

Viele Grüße,
Franz

*******Update; 23.08.2014*******

Liebe ehemalige ZUKler,

mit großer Freude darf ich Euch nun ein paar mehr Einzelheiten zum geplanten Ehemaligentreffen im ZUK (Zeitraum: 04.- 10.09.2014) verraten. Charly wird in den nächsten Tagen noch eine offizielle Einladung per Email an Euch schicken.

Im diesjährigen Treffen, welches unabhängig vom „großen Ehemaligentreffen“ ist welches wir inzwischen regelmäßig im 3jährigen Abstand durchführen, wollen wir dem ZUK unsere Arbeitskraft zur Verfügung stellen und Reparaturen und Aktionen durchführen. Von vielen von Euch wurde diese Idee bereits mit sehr positiven Feedback bedacht. Oft hörten wir Sätze wie „super Idee -endlich mal im Büro den Kugelschreiber fallen lassen und wieder mit der Pritsche ins Moor düsen, Holz machen, Dämme bauen, in Schnittschutzhosen schwitzen und gemeinsam etwas bewerkstelligen“.

Auf zu neuen TatenNatürlich kommt auch das gesellige Zusammensein nicht zu kurz. Selbstverständlich gibt es die gewohnten Lagerfeuerrunden, Bootsfahrten (nun auch Stand-Up-Paddelboards am Kochelsee!) und den inzwischen sehr beliebten Pizzaofen in unserem Backhäuschen. Wer das Backhäuschen nicht kennt: Dieses haben wir auf unserem letzten großen Ehemaligentreffen und Federführung unseres lieben Exzuklers Tim Sch. (inzwischen Bauingenieur in Wien) gebaut. Damit können wir jedem Italiener Konkurrenz machen!

 

Doch zurück zum Treffen, jetzt dann im September. Sicherlich wundert sich der ein oder andere von Euch über den Zeitraum. Dieser ist extra so lange angesetzt, damit möglichst viele die Möglichkeit haben, wenigstens ein paar Tage (z.B. ein verlängertes Wochenende) an dem Treffen teilzunehmen. Niemand ist verpflichtet die ganze Zeit dabei zu sein; jeder Helfer und Besucher ist willkommen! Auch ein Tag „Einsatz“ auf Klosterland kann dem ZUK sehr helfen und für einen persönlich ist es eine schöne Sache, wieder einmal für die gute Sache ZUK gewirkt zu haben. Charly hat bereits die Räume geblockt für Euch -fühlt Euch also herzlich willkommen.

Alles Weitere (Anmeldeverfahren usw.) wird Charly Euch in der Einladung schreiben. Ich werde mich bemühen hier immer den aktuellen Stand an Euch zu berichten. Spontane Fragen könnt Ihr gerne an uns per Email adressieren oder unten als für alle lesebaren Kommentar hinterlassen, wir bemühen uns dann möglichst schnell zu antworten.

Damit Ihr seht, worum es unter anderem geht haben die aktuellen ZUKler (danke Florian Märkl; Generation 2013-2014) ein paar Fotos von möglichen Einsatzorten gemacht; diese folgen gleich unten in der Gallerie. Eine Beschreibung zu den einzelnen Bildern/Aktion findet ihr hier.

20140501_090135 (Small)

Nochmal die Fakten zum Schnellcheck:

  • Zeitraum: 04.- 10.09.2014 (jeder so lange er „mag und kann“)
  • Ort: ZUK (Maierhof & Klosterland)
  • Unterkunft: bereits für Euch im ZUK geblockt
  • Verpflegung: wie auf den großen Treffen geplant
  • Eingeladen: Alle aktiven und ehemaligen ZUKler
  • Rückmeldung & Anmeldung: Einzelheiten s. Einladung von Charly (folgt diese Tage)
  • Versicherung: wir werden über das ZUK versichert sein (Tätigkeiten)
  • Garantie für: Wiedersehensfreude, frische Luft und tolle gemeinsame Erlebnisse

Im Namen des gesamten Organisationsteams,
bei dem ich mich ganz herzlich bedanken möchte,
Franz

PS: Das Organisationsteam kann noch Unterstützung gebrauchen! Meldet Euch, sofern ihr Zeit dafür habt an den Planungen teilzunehmen!

2 Antworten auf Ehemaligentreffen Sept. 2014

  1. Raphael Riplinger sagt:

    Tolle Sache, danke an die Organisatoren. LG. Raphael

  2. Angie Sommer (2012-2013) Angie Sommer (2012-2013) sagt:

    Find i a toll, super Aktion. Gfrei mi !! 😉 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.